Falken

Wissenschaftlich betrachtet sind die 67 Falkenarten näher mit Papageien- und Sperlingsvögeln verwandt, als mit den Greifvögeln. 
Markant ist ihr hakenförmiger Schnabel mit dem sog. "Falkenzahn", einer zusätzlichen Zacke im Oberschnabel. Dieser ermöglicht es ihnen als "Bisstöter" ihre Beute, durch einen Biss in Hals bzw. Schädel, zu erlegen. Im Tierreich halten die Falken den Geschwindigkeitsrekord mit über 400km/h im Sturzflug.

Falke
Sakerfalke
Falke