Rotschwanzbussard

Jamaica

Rotschwanzbussard

Familie

Habichtartige

Gewicht

700 - 1.300 g

Spannweite

110 - 125 cm

Engl. Name

Red tailed hawk

Wiss. Name

Buteo jamaicensis

Vorkommen

Nord- & Mittelamerika 

Europ. Population

Keine 
Amerikanische Bestand ungefährdet 

Der Rotschwanzbussard ist der häufigste Bussard in Nordamerika. Er besiedelt sowohl Wüsten und Steppen, als auch tropische Wälder und Grasland und ist auch in landwirtschaftlichen Flächen und Parks zu beobachten. 

Als Hauptnahrungsquelle dienen dem Rotschwanzbussard Nagetiere von der Maus bis zum Kaninchen. Aber auch Reptilien und Vögel können erjagt werden 

Der Bestand in Amerika wird als ungefährdet eingestuft. 

Außerdem ist der Rotschwanzbussard bei amerikanischen Falknern sehr beliebt und wird dort für die Jagd auf Kaninchen und Eichhörnchen eingesetzt. Er kann in Menschenhand bis zu 20 Jahre alt werden.